.
 

Automotive - Automobilherstellung und Zulieferer

Rückverfolgung
Rückverfolgung

Der Druck in der Automobilbranche wirkt auf Hersteller und Zulieferer gleichermaßen. Haftungsrisiken und potentielle Reklamationskosten sind zu minimieren. Eine lückenlose Dokumentation des gesamten Fertigungsverlaufes ist dafür unerlässlich.

Apromace data systems GmbH hat eine individuelle Lösung geschaffen, die es dem Kunden erlaubt, seine sicherheitsrelevanten Bauteile in allen Schritten von der Anlieferung, über CNC-Drehen, Signieren mit einem ID-Code, Härten, Superfinishen und einer abschließenden Qualitätsendkontrolle nachzuverfolgen. Alle Prozessschritte werden dabei in apromaceTrace aktiv beobachtet und die Mitarbeiter können im Fehlerfall sofort reagieren.

Anforderungen

  • Lückenlose Transparenz durch vollständig rückverfolgbare Fertigungsdokumentation mit apromaceTrace
  • Externe Fertigungshistorien, z.B. Härteprozess, werden abgebildet
  • Aktives Monitoring eines jeden Prozessschrittes
  • Prozessstabilität ohne feste Maschinenbindung