.
 

Aktuelle Neuigkeiten

15 Jahre apromace

09. Januar 2019

Am heutigen Mittwoch feiert die apromace data systems GmbH Ihr 15-jähriges Bestehen, welches im Jahr 2004 als Ausgründung aus dem Institut für Automatisierungstechnik der TU Bergakademie Freiberg und einer echtzeitfähigen Datenbanklösung begann.

Viele fragten uns in dieser Zeit, was bedeutet "apromace" eigentlich. Der Name apromace entstand als Akronym für Automated Production Management Center. Heute haben wir es mit der Erklärung einfacher. Wir sagen: "Wir haben Industrie 4.0 schon gemacht, als es noch nicht so hieß."

Durch und in erfolgreicher europaweiter Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus den verschiedensten Branchen decken wir heute alle Anforderungen eines modernen MES-Systems ab. Natürlich weicht der detaillierte Umfang der Module bei verschiedenen Anbietern in Einzelfragen ab. Besonders stolz sind wir auf unseren Wettbewerbsvorsprung in unseren Modulen Traceability und Thermoanalyse. Aber auch unser MDE-Monitor, unsere BDE-Wishlist oder die mögliche Tiefe unserer Energiedatenerfassung wurde von unseren Kunden nach deren MES-Auswahlprozess manchmal als "entscheidungsbestimmend" benannt.

Vor 15 Jahren war unsere Idee, mit standardisierten Modulen möglichst viele Kunden bedienen zu können. Heute ist unsere Erkenntnis, dass man zwar leistungsfähige Basismodule benötigt, der Kunde aber eine 100 % - Lösung und keine 99,9 % - Lösung wünscht. Die Entwicklung eines detaillierten Verständnisses für die ganz konkreten Produktionsprozesse unserer Kunden hat sich als ebenso wichtige Grundvoraussetzung herausgestellt, die nötig ist, unseren Kunden eine vollständig auf deren Bedürfnisse zugeschnittene Lösung zu entwickeln.

Das macht uns nicht zum Massenanbieter von Software von der Stange, sondern zu einem strategischen Partner für jene mittelständischen und Konzernunternehmen aus ganz Europa, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben und mehr wollen als einen bloßen Softwarelieferanten. ALLE seit unserer Gründung vor 15 Jahren installierten Systeme sind seit Ihrer Einführung ununterbrochen im Einsatz. Damit haben wir die Messlatte für die nächsten 15 Jahre sehr hoch gelegt.

Neues Jahr - neues Geschäftsfeld

01. Januar 2019

Die apromace data systems GmbH wünscht allen Kunden, Partnern und Interessenten ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2019. Als konsequente Weiterentwicklung unseres Leistungsspektrums stehen wir unseren Kunden mit moderner Technik nun auch für professionelle 3D-Vermessung von Bauteilen zur Verfügung.

Diese findet nicht nur bei der originären Vermessung von Guss- und anderen Teilen ihr Anwendungsgebiet, sondern hat intensive Überlappungen zur Dokumentation von freigabepflichtigen Teilen, der Qualitätssicherung, zur Ursachenforschung von Prozessabweichungen u.a. Es stärkt die Prozesskompetenz unseres Unternehmens und deckt thematisch benachbarte Felder sowohl zu unserem Modul apromaceQDE als auch zu unserer Branchenlösung apromaceGUSS ab.

Wir tragen damit der Forderung unserer Kunden Rechnung, dass immer komplexere Lösungsansätze mit einem kompetenten Ansprechpartner entwickelt werden sollen.

Selbstverständlich kann diese neue Dienstleistung unseres Unternehmens auch für Kunden erbracht haben, die kein apromaceMES im Einsatz haben. Mit der Integration des Unternehmens FZG Ingenieurdienstleistungen stehen auch dazu selbstverständlich alle Möglichkeiten offen.