.
 

Aktuelle Neuigkeiten

Vortrag zum Barbaratag 2017 in Leipzig

25. November 2017
Barbaratag 2017

Dr. René Brunsch von der apromace data systems GmbH beteiligte sich am diesjährigen Barbaratag des Bundesverbandes der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) und des Vereins Deutscher Gießereifachleute (VDG) zum Thema Fachkräfte - Herausforderung für die Gießereiindustrie und spannte mit seinem Vortrag Prozessdatengetriebene Optimierung der Giesserei anhand einer Industrie 4.0-tauglichen Thermoanalyse erfolgreich den Bogen von der Herausforderung Fachkräfte zu den Themenfeldern Vernetzung und Gießerei 4.0. Mit seinem lebhaften Vortrag konnte er die Geschäftsführer und Leiter der Gießereien von den Vorteilen des neuen Werkzeugs apromaceTA zur thermischen Analyse von Metallschmelzen überzeugen.

Teilnahme an der Gießereikonferenz in Agueda, Portugal

19./20. Oktober 2017
Foundry on Wheels 2017

Die Teilnahme an der Foundry on Wheels Konferenz (FoW 2017) ermöglichte es der apromace data systems GmbH an der Schnittstelle zwischen metallgießender und Automotiv-Industrie für das umfangreiche Portfolio an Werkzeugen zur Prozessoptimierung zu werben. Beginnend mit dem etablierten Gießerei-MES apromaceGUSS konnte der Bogen erfolgreich über unsere innovative Softwarelösung zur thermischen Analyse von Metallschmelzen apromaceTA bis hin zum Energiedatenmanagementsystem apromaceEMS gespannt werden um eine ganzheitliche Lösung zur Gewährleistung sowohl höchster Qualitäts- als auch Nachhaltigkeitsstandards zu gewährleisten.

SAKTHI Portugal SP2

Bemerkenswert war die Besichtigung der neuen Gießerei SP21 für nodulares Eisen von Sakthi Portugal für den Einsatz in sicherheitsrelevanten Automotivkomponenten. Der Einblick in die, nicht nur hinsichtlich der Architektur, transparenten Gießerei bestätigt unseren bewährten Ansatz für das Gießerei-MES apromaceGUSS zur Prozesssteuerung entlang der kompletten gießereitechnischen Wertschöpfungskette zur Gewährleistung einer umfassenden Transparenz und Rückverfolgbarkeit innerhalb des Gussbetriebs.

Wissenschaftlicher Austausch an der Universität Porto, Portugal

18. Oktober 2017
Uni Porto 2017

Auf dem Weg zur Gießereikonferenz Foundry on Wheels 2017 in Agueda, Portugal (siehe oben) nahmen Dr. René Brunsch und Dr. Florian Hanzig von der apromace data systems GmbH die Möglichkeit zum Besuch von Prof. Carlos Silva Ribeiro wahr, welcher nicht nur über einen herausragenden Ruf in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Materialwissenschaften und der Gießereiforschung genießt sondern sich auch durch extreme Nähe zur metallgießenden Industrie auszeichnet. Seine Arbeit am Institut für Metallurgie und Werkstofftechnik (DEMM) innerhalb der Fakultät für Ingenieurwissenschaften (FEUP) der Universität Porto bot uns die einmalige Gelegenheit zum Test unseres innovativen und vielseitigen Werkzeugs für die thermische Analyse von Metallschmelzen apromaceTA. Überzeugt durch die elegante Kombination von metallurgischem, IT-technischen und Mess-technischem Sachverstand, stellte Prof. Carlos Silva Ribeiro hoch erfreut fest, dass apromaceTA hinsichtlich Genauigkeit und Auflösungsvermögen in bemerkenswerter Art und Weise aus dem Feld der Thermoanalyselösungen heraushebt und für sein Institut und insbesondere für die wissenschaftliche Arbeit seiner Doktoranden einen maßgeblichen Mehrwert darstellen würde.

Rückblick zur internationalen Gießereikonferenz in Pleven, Bulgarien

11. April 2017
Pleven2017

apromace data systems GmbH war dieses Jahr erstmalig Aussteller und Redner auf dem internationalen Gießereisymposium Foundry 2017 im bulgarischen Pleven.

Dr. René Brunsch präsentierte seinen Vortrag zu Quality Improvements in Serial Production with the Foundry 4.0 vor dem Fachpublikum aus Gießereispezialisten, Industrievertretern und Wissenschaftlern. Die Veranstaltung mit Gästen aus ganz Europa, Russland und China fand vom 05. bis 07. April 2017 in Pleven statt.

Einladung zum Innovationsforum für Denker und Macher am 09.05.2017

20. März 2017
apromace

Am 9. Mai 2017 veranstaltet die apromace data systems GmbH gemeinsam mit den Partnern WAGO Kontakttechnik und EIK GmbH das Innovationsforum für Denker und Macher in der Industrie.
Wir freuen uns, ein ausgewähltes Publikum aus den Bereichen, Energiemanagement, Datenerfassung und Prozess- und Kostenoptimierung zum regen Austausch begrüßen zu dürfen.

Die drei Partner werden Sie durch das Rahmenprogramm zu folgenden Themen führen:

  • Verbindung von Prozessen - Ressourcen - Energie
  • Viele Daten: Und was dann? (Erfassung, Speicherung, Strukturierung, Auswertung)
  • 3 Jahre EMS - was hat es gebracht? (Praxisbeispiele mit konkreten Ansätzen für Ihr Unternehmen)

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich den heutigen, anspruchsvollen Anforderungen an moderne Industriebetriebe stellen und auch für die Zukunft gewappnet sind.

Die Veranstaltung findet am 09. Mai 2017 in der Wasserburg Heldrungen (zwischen Erfurt und Leipzig) statt. Das komplette Programm finden Sie noch einmal hier zum Download.

Rückblick zur intec Messe Leipzig

13. März 2017
INTEC17

apromace data systems GmbH blickt auf eine erfolgreiche intec/Z Messe in Leipzig und viele interessante Gespräche mit Kunden, Interessenten und Partnern zurück.

Mathias Steudner, Marketing Manger der apromace, meinte:

Neben unserer Industrielösung apromaceMES weckte bei vielen Besuchern unser innovatives System zur Thermoanalyse besonderes Interesse. Diese eignet sich nicht nur für den Einsatz in Gießereien, sondern auch bei Schweißprozessen, in der Lebensmittelindustrie und Glasindustrie.

Zusätzlich standen Ansprechpartner aus dem apromace-Netzwerk und der hauseigenen apromace-Entwicklungsabteilung mit ihrer Fachkompetenz zur Datenerfassung, Instandhaltung und Condition Monitoring, zum Energiedatenmanagement sowie zur Rückverfolgung und Prozessoptimierung allen Fragen Rede und Antwort.

Woche der Offenen Unternehmen für Schüler

31. Januar 2017
WodU

apromace data systems GmbH nimmt dieses Jahr wieder an der Woche der Offenen Unternehmen im Landkreis Mittelsachsen teil.

Schüler ab der siebten Klasse sind eingeladen die Ausbildungsberufe und Arbeitsfelder der apromace kennenzulernen. Einstiegsmöglichkeiten für junge Leute reichen von einer klassischen Lehre über ein berufsbegleitendes BA-Studium bis hin zu Praktika und Abschlussarbeiten für Studenten.

Die Verbindung unserer Kernkompetenzen Automatisierungstechnik, IT und Prozess-Sachverstand im apromaceMES wird auch zur Woche der offenen Unternehmen das tragende Thema sein.

An den folgenden Terminen finden die Veranstaltungen statt:

Informationen zum Fachinformatiker/in
  • Dienstag, 14.03.2016, 14:30 Uhr
  • Donnerstag, 16.03.2016, 14:30 Uhr
Informationen zum Software Engineer (m/w)
  • Dienstag, 14.03.2016, 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.03.2016, 16:00 Uhr

Rückblick zur Firmenkontaktbörse ORTE an der TU Freiberg

17. Januar 2017
ORTE 2017 TU Freiberg

apromace data systems GmbH war dieses Jahr wieder Teilnehmer an der Firmenkontaktbörse ORTE der TU Bergakademie Freiberg.

Schüler, Studenten und Absolventen aus ingenieurwissenschaftlichen, naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Fachrichtungen informierten sich an diesem Tag bei den Karriereberatern von apromace über ihre Einstiegs- und Jobmöglichkeiten. Die Besucher am Stand waren dabei besonders am breiten Spektrum aus Automatisierungstechnik, IT und Prozesskompetenz in den verschiedenen Branchen interessiert.
Zusätzlich standen den jungen Besuchern Mitarbeiter aus der apromaceMES-Entwicklung zur Verfügung für Fragen und Antworten aus ihrem Berufsalltag.

apromace auf der INTEC / Z Messe in Leipzig: Halle 3 A14 / B15

03. Januar 2017
INTEC Z 2017

apromace data systems GmbH ist in diesem Jahr wieder auf der INTEC in Leipzig vertreten. Die internationalen Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik findet vom 07. - 10. März 2017 zusammen mit der Zuliefermesse Z (Teile, Komponenten, Module, Technologien) statt.

apromace präsentiert seine aktuelle apromaceMES-Lösung zur Datenerfassung, zur Instandhaltung und Condition Monitoring, zum Energiedatenmanagement sowie zur Rückverfolgung und Prozessoptimierung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Gemeinschaftsstand Mitteldeutschland in Halle 3 am Stand A14 / B15 zur INTEC vom 07. - 10. März 2017 in Leipzig.